Belia Seniorenresidenz Herten
automatisch befülltes Hintergrundbildautomatisch befülltes Hintergrundbild

Übersicht

Im Stadtteil Langenbochum in Herten ist die Belia Seniorenresidenz Herten angesiedelt. Auf dem Grundstück eines ehemaligen Wohnhauses liegt die Einrichtung in Mitten eines klassischen Ruhrgebietspanoramas im ehemaligen Zechenstandort. Gegenüber auf dem Gelände der Zeche "Schlägel & Eisen" entsteht zwischen Industriedenkmälern ein Stadtparkt mit vielfältigen gastronomischen und kulturellen Veranstaltungsangeboten. Darüber hinaus sind mit einem Einkaufszentrum, Kindergarten und verschiedenen Restaurants weitere Angebote für ein belebtes Wohnumfeld gegeben. Die Haltestelle "Westerholter Str." ist fußläufig ca. 1min von der Einrichtung entfernt und ist Anlaufpunkt für die S-Bahn- und Busverbindungen des öffentlichen Nahverkehrs.

Hier die wichtigsten Daten

Lage:Feldstraße 177 in 45701 Herten
Anzahl Zimmer:80
Anteil Einzelzimmer:100%
Besonderheiten:

Ausschließlich Einzelzimmer, alle Zimmer mit eigenem Badezimmer, hauseigene Vollküche mit Restaurant, interne Wäscherei, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

Sie haben Fragen zu Pflegeplätzen oder Stellenangeboten?

Dann stehen wir Ihnen für nähere Auskünfte gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Für eine direkte Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen oder für eine Pflegeplatzanfrage können Sie auch bequem die dafür jeweils vorgesehenen Webformulare nutzen.

Tel.: (05143) 9810-0

herten[at]belia[dot]de

 

Ihre Ansprechpartner*innen

Laura Schieffer
Einrichtungsleitung Laura Schieffer 02366 9340-0el.herten[at]belia[dot]de
Christoph Kegel
Pflegedienstleitung Christoph Kegel
02366 9340-0 pdl.herten[at]belia[dot]de
Bewerbermanagement
Zentrale Bewerbermanagement
05143 9810-0 bewerbung[at]belia[dot]de

Leistungen im Überblick

Wohnen & Pflege

  • Stationäre Langzeitpflege / Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Unterkunft in einem komfortablen und barrierefreien Einzelzimmer mit Bad
  • Nutzung der Gemeinschaftsbereiche
  • 24h-Notfallversorgung
  • Individuell abgestimmte Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Auskleiden)
  • Individuell abgestimmte Behandlungspflege (z.B. Verbandswechsel, Blutzuckermessung)
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten (z.B. Krankengymnastik, Logopädie)
  • Zimmerreinigung durch unsere Mitarbeiter der Hausreinigung
  • Maschinelle Reinigung, Trocknung und Bügeln der persönlichen Wäsche

Essen & Genießen

  • Rundum-Verpflegung aus der hauseigenen Küche
  • Reichhaltiges Frühstücksangebot und Abendessen
  • Täglich zwei abwechslungsreiche Mittagsmenüs zur Auswahl
  • Saisonale und regionale Köstlichkeiten
  • Kaffeetafel am Nachmittag
  • Sonderkostformen nach Bedarf

Freizeit & Betreuung

  • Individuelle bedarfsgerechte Einzelangebote 
  • Teilnahme an Gruppenangeboten sowie an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen 
  • Saisonale und regionale Feste und  Events  (z.B. Silvester, Weihnachten, Osterfest)
  • Kulturelle Veranstaltungen (z.B. Chor-Auftritt, Film-Nachmittag) 
  • Gottesdienste und Außer-Haus-Aktivitäten (z.B. Marktbesuch, Zoobesuch)
  • Kreativarbeiten, Generationenprojekte, Aktivprogramm, Gedächtnistraining 
  • Kulinarische Events (z.B. Themenwochen, Grill-Abend)

Service

  • Auf Wunsch Unterstützung bei Verwaltung des Bargeldes
  • Rezeptionsservice im Foyer
  • Unterstützung bei administrativen Belangen durch die Verwaltung (z.B. Korrespondenz mit Pflegekasse)

Neues aus der Residenz und Umgebung

Herten

Eine echte Win-Win-Situation: Seit Mai kooperiert unsere Residenz in Herten mit der hiesigen Fresenius Schule. Dort werden unter anderem ErgotherapeutInnen ausgebildet. Diese üben von nun an einmal pro Woche den praktischen Umgang mit SeniorInnen in…

Herten

An einem strahlenden Tag besuchten nicht nur die Sonne, sondern auch besondere Gäste die Belia Seniorenresidenz Herten. Die Therapieponys "Goldi, Mandy und Lillifee" sowie der Therapiehund "Legolas" brachten am 15.05.2024 Freude und Abwechslung in…

Belia

In unserer Serie „Was macht Belia?“ teilt Geschäftsführer Andras Anspach seine Einsichten zum zentralen Thema des Onboardings.

„Ja, das ist eine Herausforderung, aber ein echtes Anliegen: Belia möchte jeden seiner 1.400 MitarbeiterInnen kennen…

Herten

Auszubildende erleben den Alltag mit Rollstuhl und Aufstehilfen.

Wie fühlt es sich an, auf Hilfe angewiesen zu sein?

Wie ist es, sich mit einem Rollstuhl fortzubewegen?

Sind die Straßen breit genug und die Ampeln lang genug grün, um sicher über…

Teilen: