Ein Nachmittag voller Tanz und Freude - Senioren feiern ausgelassen Karneval

„Helau!“ hieß es am Nachmittag des 05.02.2024 in der Belia Seniorenresidenz Schalke. Nachdem wir einige Jahre auf das tolle Programm verzichten mussten, verzauberte uns das Team der Bismarcker Funken wieder einmal mit ihren mitreißenden Darbietungen.

Das Restaurant war bunt geschmückt, Getränken standen bereit – so konnte der Nachmittag beginnen. Nach kurzer Zeit waren alle Plätze belegt, viele der BewohnerInnen ließen sich noch schnell mit karnevalistischen Accessoires ausstatten, und dann ging es los. Eine Tanzgruppe nach der anderen marschierte ins Restaurant ein und begeisterte die BewohnerInnen mit ihren Tänzen. „Zugabe, Zugabe!“, hörte man von allen   Seiten, die Auftritte wurden allgemein bestaunt und bewundert. Viel Applaus bekam der putzige Auftritt der Mini-Minis, die allerkleinsten Jecken bezauberten die SeniorInnen ganz besonders.

Viele Lacher bekamen auch die Kostüme der MitarbeiterInnen, die Bewohnerin Frau Stoltz konnte sich vor Lachen kaum halten. „So was habe ich ja noch nie gesehen, so lustig!“, war ihre Reaktion auf die „Spritze“. Und auch der Betreuende Soziale Dienst hatte sich zum Programm etwas einfallen lassen und trug ein selbst verfasstes Karnevalslied vor.

Der Höhepunkt des Nachmittags war wie immer der Besuch des Karnevalsprinzen Pascal I. Leider konnte an diesem Tag seine Prinzessin nicht dabei sein, aber seine jecke Ansprache verbunden mit dem tollen Kostüm sorgte für die richtige Karnevalstimmung. Sein Auftritt wurde mit der Verleihung des Belia-Ordens und einem herzlichen „Belia Helau!“ belohnt.

Das diesjährige Motto des Gelsenkirchener Karneval ist: „Unser Karneval bleibt bunt!“, und so bunt und vielfältig wollen wir bei Belia auch in Zukunft zusammen mit BewohnerInnen das Leben gestalten.

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Schalke!

Teilen: