Wärme und Unterstützung - Residenz spendet 500 Euro für den Kälte Bus

Die Belia Seniorenresidenz Wattenscheid hat eine Spende in Höhe von 500 Euro an die ASB-Kältehilfe überreicht, um den Kälte Bus zu unterstützen.

Dieser lebenswichtige Dienst versorgt obdachlose Menschen nicht nur mit warmen Getränken, Speisen, Kleidung und Decken, sondern bietet auch Hoffnung und Unterstützung in Zeiten großer Not.

Das gespendete Geld stammt aus unserem erfolgreichen Frühlingsbasar, bei dem wir durch Verkäufe sowie durch eine Tombola und den Waffelverkauf großzügige Unterstützung erfahren haben.

Auf dem Foto sind abgebildet: Frau Nicol Brandenburger vom ASB-Kältehilfe, Frau Springorum-Bung, die Leiterin der Belia Seniorenresidenz Wattenscheid sowie Herr Sixten Weishaupt, Fachkraft im Betreuenden Sozialen Dienst.

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Wattenscheid!

Teilen: