Menü
brand
Zusammen in Gemeinschaft
Aus der Region für die Region
Zeit zum Genießen

Essen: Mitarbeiter gehen auf Belia-Schnitzeljagd in Holthausen

09.07.2018 in Kategorie: Belia, Essen Holthausen

Überruhr-Holthausen. Eine Schnitzeljagd der ganz besonderen Art erlebte unser neues Starterteam der Belia Seniorenresidenz in Essen – Holthausen. Am Ende einer schulungsintensiven Woche unserer neuen Mitarbeiter fiel der Startschuss. Wer hat gut zugehört und aufgepasst?

In drei Gruppen rasten die Mitarbeiter zeitversetzt quer durch alle Etagen der Einrichtung. Es galt, knifflige Rätsel rund um die Unternehmensstruktur und unsere neuen Bewohner zu lösen:

Aus dem Buchstabensalat ergibt sich das Nachschlagewerk: Der Belius!

Welcher Bewohner fehlt auf der Liste und führt zum nächsten Hinweis?

Wer konnte die seltsame Anordnung von Buchstaben und Satzzeichen als Raumnummer erkennen?

Erbsenzähler kamen ebenfalls auf ihre Kosten und auch versteckte Hinweise im (natürlich) sauberen Toiletteneimer oder in der Wäschetonne wurden gefunden.

Eine Gruppe hatte es besonders eilig, aber die Aufgabe nicht richtig gelesen, so dass sogar Zeitstrafen gab. Dies tat der guten Laune jedoch keinen Abbruch und somit konnten Einrichtungsleiter Herr Sven Heidrich und Pflegedienstleitung Frau Bianca Koch am Ende allen Mitarbeitern leckere Preise für die Gruppen überreichen. Als Hauptpreis gab es einen Grillgutschein, den die Mitarbeiter beim letzten Gruppenspiel der DFB- Elf bei der Fußballweltmeisterschaft 2018 gemeinsam einlösen durften.

 

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Holthausen!