Menü
brand
Aus der Region für die Region
Ein Teil von mir.
Auf eine gute Zeit.
Mitten im Leben.

Essen: Bewohner in Holthausen geben alles bei der Belia Olympiade

Überruhr-Holthausen. Anfang Juni fand in der Belia Seniorenresidenz Holthausen die erste Belia Olympiade für die Bewohner des Hauses statt.

Die Disziplinen bestanden aus Schuhweitwurf, Ringe-Weitwurf, Dosenwerfen, Kegeln und Pingpong-Werfen.

Die verschiedenen Stationen waren im Garten aufgeteilt und die Bewohner wurden bei gutem Wetter von Stand zu Stand begleitet, während sie ehrgeizig ihre Punkte einsammelten.

Im Anschluss gab es eine überraschende Siegerehrung. Es stellte sich heraus, dass die Olympiade doch etwas für alle Teilnehmer war. Denn gerade diejenigen, die nicht zum vorab gehandelten Favoritenkreis gehörten, fanden sich am Ende ganz oben auf dem Siegertreppchen wieder. 

Getrieben vom Ehrgeiz setzten sich die Bewohner selbst so manchen Strapazen aus, allerdings überwog die Freude und der Wunsch nach einer baldigen Wiederholung der Olympiade.

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Holthausen!