Ein Teil von mir.
Auf eine gute Zeit.
Aus der Region für die Region

Herten: Die Belia Seniorenresidenz begrüßt vier neue Auszubildende

Herten. Endlich ist es soweit. Die Einrichtungsleitung Frau Trunt und ihr Team heißen die neuen Auszubildenden herzlich willkommen. Erst vor einem halben Jahr nahm die Seniorenresidenz an der Feldstraße den Betrieb auf. Umso schöner ist es, dass sie schon jetzt die ersten Auszubildenden begrüßen dürfen.

Als echte Pflegeneulinge beginnen zwei der neuen Auszubildenden in diesem Jahr die generalistische Ausbildung zur Pflegefachfrau. Die anderen zwei konnten in der Vergangenheit schon einiges in dem Bereich der Pflege lernen und steigen jetzt in das zweite sowie in das dritte Lehrjahr ein. Die „Neuen“ haben sich initiativ beworben oder sind durch die MitarbeiterInnen auf die Seniorenresidenz aufmerksam geworden. 

Gemeinsam mit der Pflegedienstleitung Herrn Kleibert veranstaltete Frau Trunt zum Start ein Willkommensessen. Bei griechischen Spezialitäten lernte sich das Azubi-Team kennen. Und zum Abschluss gab es zum Einstand von der Einrichtung natürlich eine kleine Schultüte – so wie damals zur Einschulung, denn wer freut sich nicht über Süßkram.

Die Seniorenresidenz Herten wünscht den neuen Auszubildenden eine schöne Ausbildungszeit und viel Erfolg!

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Herten!