Ein Teil von mir.
Auf eine gute Zeit.
Aus der Region für die Region

Hinweis: Land NRW untersagt das Betreteten von Alten- & Pflegeheimen

Nach dem Erlass am 13.03.2020 vom nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus folgte am 22.03.2020 die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO).

Darin besagt §2 zu Stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, dass unsere Seniorenresidenzen nur von Personen betreten werden dürfen, die der medizinischen und pflegerischen Versorgung unserer Bewohnerer dienen oder aus Rechtsgründen erforderlich sind.

Allen anderen Personen ist das Betreten unserer Einrichtungen untersagt.

In medizinischen oder ethisch-sozialen Ausnahmefällen (z.B. Palliativpflege) ist ein Besuch nach vorheriger Prüfung durch die Seniorenresidenzen unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen möglich. In Anbetracht der Situation, dass unsere Bewohner als besonders schutzbedürftige Menschen anzusehen sind, muss auch auf Veranstaltungen mit Externen verzichtet werden.

Bitte haben Sie Verständnis.

Hier geht's zur Pressemitteilung des Landesregierung NRW vom 13.03.2020!

Hier geht's zur Allgemeinverfügung gemäß des Erlasses vom 13.03.2020!

Hier geht's zur CoronaSchVO des Landes Nordrhein-Westfalen vom 22.03.2020!