Aus der Region für die Region
Ein Teil von mir.
Auf eine gute Zeit.
Mitten im Leben.

Marl: Bewohner erkunden "Hof Hagedorn" beim Tagesausflug nach Haltern

Haltern/Marl. An einem Juni-Wochenende war es endlich soweit. Bei strahlendem Sonnenschein fuhren die Bewohner der Belia Seniorenresidenz in Marl am frühen Nachmittag nach Haltern-Lavesum auf den Hof Hagedorn.

 

In gemütlicher Atmosphäre unter freien Himmel konnten alle den frischen Kaffee sowie selbstgebackenen Kuchen in vollen Zügen genießen.

Gut gestärkt konnten alle in dem Hofladen bummeln. Von der Schinkentenne mit Hausmacher Wurst bis hin zu selbst angebautem Gemüse konnten die Bewohner nach Herzenslust einkaufen oder auch nur die verschiedenen Gerüche und Farben genießen. Auch die bunte Blumenpracht und die verschiedenen Dekorationen fanden großes Interesse.

Anschließend genossen alle noch das schöne Wetter in der Haard. Eine Bewohnerin sagte, das sei wie ein wundervoller Urlaub, auch wenn es nur ein paar Stunden dauert.

Diese Atmosphäre weckte bei vielen Bewohnern Erinnerungen an vergangene Urlaube und so wurde viel erzählt und viel gelacht.

Als die Ausflügler dann gegen 17:30 Uhr wieder mit den Bussen zurückfuhren, bedauerten alle, dass der Tag so schnell vorbeiging und der Wunsch nach einer Wiederholung wurde von allen bekräftigt.

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Marl!