Menü Bottombar-Toggle
Moers-Kapellen
Ihr Kontakt zu uns

Belia Seniorenresidenz Kapellen

Für weitere Informationen erreichen Sie uns:
02841 8850-0

Das Betreten von Altenpflegeheimen ist wegen Coronavirus untersagt

Nach dem Erlass am 13.03.2020 vom nordrhein-westfälischen Gesundheitsministerium zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavirus folgte am 22.03.2020 die Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (CoronaSchVO).

Darin besagt §2 zu Stationären Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen, dass unsere Seniorenresidenzen nur von Personen betreten werden dürfen, die der medizinischen und pflegerischen Versorgung unserer Bewohnerer dienen oder aus Rechtsgründen erforderlich sind.

Allen anderen Personen ist das Betreten unserer Einrichtungen untersagt.

In medizinischen oder ethisch-sozialen Ausnahmefällen (z.B. Palliativpflege) ist ein Besuch nach vorheriger Prüfung durch die Seniorenresidenzen unter besonderen Hygiene- und Schutzmaßnahmen möglich. In Anbetracht der Situation, dass unsere Bewohner als besonders schutzbedürftige Menschen anzusehen sind, muss auch auf Veranstaltungen mit Externen verzichtet werden.

Bitte haben Sie Verständnis.

Hier geht's zur Pressemitteilung des Landesregierung NRW vom 13.03.2020!

Hier geht's zur Allgemeinverfügung gemäß des Erlasses vom 13.03.2020!

Hier geht's zur CoronaSchVO des Landes Nordrhein-Westfalen vom 22.03.2020!

Überblick

Im ehemaligen Zechenstandort Kapellen, einem beschaulichen Stadtteil von Moers, ist die Belia Seniorenresidenz Kapellen mit angrenzender Tagespflege und altengerechten Wohnungen auf dem ehemaligen Gelände der Ölkannen-Fabrik Meclube (ehemals Reilang) beheimatet. In der Hochburg für das "Grafschafter Platt" ist in direkter Nachbarschaft zur Einrichtung der Freizeitpark Kapellen, der mit idyllischen Geh- und Radwegen rund um den See zu Grillnachmittagen im Sommer einlädt. Gegenüber der Seniorenresidenz befinden sich an der Nieperstraße mehrere Geschäfte, ein Bäcker und ein Restaurant als Treffpunkt des Stadtteils. Mit einer direkten Anbindung zur A57 und einer Haltestelle in der Ringstraße (fußläufig 5min) ist die niederrheinische Umgebung (z.B. Krefeld, Neukirchen-Vluyn) ebenfalls sehr gut zu erreichen. 

Hier die wichtigsten Daten

Lage:Bahnhofstraße 60b in 47447 Moers-Kapellen
Anzahl Zimmer:80
Anteil Einzelzimmer:100%
Geplante Inbetriebnahme:geöffnet seit 09.01.2020
Besonderheiten:Ausschließlich Einzelzimmer, alle Zimmer mit eigenem Badezimmer, hauseigene Vollküche mit Restaurant, interne Wäscherei, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

 

 

Neues aus Kapellen

Kapellen. Am Freitag, 06.03.2020, von 14:30 - 17:30 lud die Belia Seniorenresidenz Kapellen herzlich zum Tag der offenen Tür in die Bahnhofstraße ein. Nach Rücksprache mit der Geschäftsführung haben sich Einrichtungsleitung Angela...

weiterlesen

Moers-Kapellen. Der Startschuss zur Eröffnung der Belia Seniorenresidenz Kapellen ist gefallen. Am 02.01.2020 wurde in der neuen Einrichtung der Betrieb aufgenommen. Zuvor hatte sich das Starterteam gemeinsam überlegt, wie das...

weiterlesen

Kapellen. Im November diesen Jahres sollen die ersten Bewohner in das großzügige Wohnquartier an der Bahnhofstraße einziehen. Geschäftsführer Andreas Anspach und Einrichtungsleitung Angela Schuppert machten gemeinsam mit der...

weiterlesen

Bereits zum dritten Mal war Belia ein Teil der Berufsinformationsmesse Jobmedi NRW im RuhrCongress Bochum. Grund genug also, um hier einen Einblick in unser Jobcafé für Berufe in der Altenpflege zu geben.

Neben frisch gebackenen...

weiterlesen

Bochum. Am 05.04.2018 – 06.04.2018 findet im RuhrCongress in Bochum die Berufsinformationsmesse für Gesundheit & Soziales - Jobmedi statt. Belia ist in diesem Jahr mit einem kleinen "Jobcafé" an Stand 52 vertreten.

Leckere...

weiterlesen