Menü Bottombar-Toggle
Moers-Kapellen Tagespflege
Ihr Kontakt zu uns

Belia Tagespflege Kapellen

Für weitere Informationen erreichen Sie uns:
02841 8850-0

Hinweise zur Allgemeinverfügung zu Besuchen in stationären Pflegeeinrichtungen

Liebe Angehörige, sehr geehrte Betreuende,

im Zuge der Allgemeinverfügung des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales (CoronaAVPflegeundBesuche) vom 19.06.2020, werden ab dem 01.07.2020 die Besuche unserer Bewohner weiterhin in etwas gelockerter Form möglich sein. 

Trotz der Freude darüber, dass unsere Bewohnerinnen und Bewohner damit wieder etwas mehr am sozialen Leben teilnehmen können, bitten wir Sie zum Schutz der Gesundheit der Senioren und Seniorinnen, Ihrer eigenen Gesundheit sowie der Gesundheit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die Hygienevorschriften vor Ort zu beachten.

Gemäß der Anforderungen der Allgemeinverfügung und in Abstimmung mit den örtlichen Behörden haben unter größtmöglicher Anstrengung alle Belia Seniorenresidenzen ein eigenes Besuchskonzept erstellt. Dieses ist maßgebend für den Aufenthalt von Besuchern in unseren Einrichtungen.

  • Bitte informieren Sie sich vorab zu den festgelegten Besuchszeiten in der Einrichtung. Die Besuchszeiten können an Wochenenden und Feiertagen abweichen.
  • Jeder Bewohner darf von max. 2 Personen gleichzeitig besucht werden.
  • Jeder Bewohner darf insgesamt zwei Besuche am Tag in Empfang nehmen.
  • Vor jedem Besuch muss in der Einrichtung ein Kurzscreening jedes Besuchers gemäß der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts (inkl. Temperaturmessung) zur Prüfung auf eine mögliche Ansteckungsgefahr durchgeführt und dokumentiert werden. 
  • Anschließend wird jeder Besucher zu den Hygienevorgaben belehrt. Grundsätzlich sind dabei die gründliche Händedesinfektion, das Tragen von Mund-Nase-Bedeckung und der Mindestabstand von 1,5m zu beachten.
  • Eine Eintragung in das Besuchsregister ist notwendig, um eine mögliche Infektionskette nachvollziehen zu können.
  • Besuche sind in den eigens dafür eingerichteten Begegnungsstätten möglich.
  • Besuche sind auch in den Bewohnerzimmern möglich. Dabei sind die Besuchenden für die Einhaltung des Infektionsschutzes verantwortlich. Wir bitten Sie dringendst, dies auch zu tun.
  • Beim Verlassen der Einrichtung bitten wir Sie, sich eigenverantwortlich an die Regelungen der Coronaschutzverordnung für den öffentlichen Bereich zu halten.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Belia Seniorenresidenzen leisten (besonders derzeit) Außergewöhnliches, damit unsere Bewohner sich zu jeder Zeit wohlfühlen.

Sie als Angehörige und/oder Betreuer sind ein unverzichtbarer Bestandteil des Lebens der Senioren und können unter Beachtung der Hygienevorschriften einen sehr wertvollen Beitrag leisten. Nur gemeinsam sind wir dazu in der Lage, uns gegenseitig vor weiteren Infektionen zu schützen und diese Ausnahmesituation bestmöglich zu bewältigen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

(Stand: 01.07.2020)
 

Übersicht

Im ehemaligen Zechenstandort Kapellen, einem beschaulichen Stadtteil von Moers, ist die Belia Seniorenresidenz Kapellen mit angrenzender Tagespflege und altengerechten Wohnungen auf dem ehemaligen Gelände der Ölkannen-Fabrik Meclube (ehemals Reilang) beheimatet. In der Hochburg für das "Grafschafter Platt" ist in direkter Nachbarschaft zur Einrichtung der Freizeitpark Kapellen, der mit idyllischen Geh- und Radwegen rund um den See zu Grillnachmittagen im Sommer einlädt. Gegenüber der Seniorenresidenz befinden sich an der Nieperstraße mehrere Geschäfte, ein Bäcker und ein Restaurant als Treffpunkt des Stadtteils. Mit einer direkten Anbindung zur A57 und einer Haltestelle in der Ringstraße (fußläufig 5min) ist die niederrheinische Umgebung (z.B. Krefeld, Neukirchen-Vluyn) ebenfalls sehr gut zu erreichen. 

Hier die wichtigsten Daten:

Lage:Bahnhofstraße 60a in 47447 Moers-Kapellen
Anzahl Plätze:17 Tagespflegeplätze
Geplante Inbetriebnahmegeöffnet seit Dezember 2019
Besonderheiten:Ausschließlich Einzelzimmer, alle Zimmer mit eigenem Badezimmer, hauseigene Vollküche mit Restaurant, interne Wäscherei, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

 

 

Neues aus der Tagespflege

Kapellen. In der Ausgabe der Neue Rhein/Neue Ruhr Zeitung vom 09.08.2018 wird über den Baufortschritt der Belia Seniorenresidenz Kapellen berichtet.

"Moers. Die Belia GmbH investiert im Moerser Stadtteil Kapellen. Die Arbeiten...

weiterlesen

Bochum. An einem sonnigen Aprilwochenende war es dann endlich soweit. Die Jobmedi 2018 öffnete als Berufsinformationsmesse für Gesundheit und Soziales die Tore des RuhrCongress‘ und lud interessierte Arbeitnehmer dazu ein, sich...

weiterlesen

Bei Belia ist tierischer Besuch immer herzlich willkommen. Ob in den Büros der Unternehmenszentrale oder in unseren Seniorenresidenzen, ob bei Mitarbeitern oder bei Bewohnern – Hunde passen perfekt zur familiären...

weiterlesen