Im Bau10%
Belia Tagespflege Stauderkreisel

Gelsenkirchen: Ehepaar Waldvogel feiert bei gemütlichen Frühstück seinen 67. Hochzeitstag

Schalke. Wieder einmal freuen wir uns in der Belia Seniorenresidenz Schalke, einem Ehepaar zu einem ganz besonderen Hochzeitstag gratulieren zu können. Am 14. August 2021 feierte das Ehepaar Waldvogel seinen 67. Hochzeitstag. Frau Waldvogel hatte sich zu diesem Anlass ein gemeinsames Frühstück gewünscht und natürlich wurde ihr dieser Wunsch gerne erfüllt. „Ist aber nur der Standesamtliche!“, bemerkte Herr Waldvogel sofort, nachdem ihm gratuliert worden war, „der Kirchliche ist im nächsten Januar!“.

Das Ehepaar Waldvogel hatte sich 1949 bei einer Karnevalsfeier im Gasthaus Keller auf der Gelsenkirchener Straße kennengelernt. Der Vater von Frau Waldvogel war im Vorstand der neu gegründeten Siedlungsgemeinschaft und hatte die 1. Karnevalsfeier mitorganisiert. Frau Waldvogel war damals erst 14 Jahre alt und wollte eigentlich gar nicht an der Feier teilnehmen, allerdings hatte ihre Mutter Angst, das junge Mädchen allein zu Hause zu lassen. Herr Waldvogel saß mit ein paar Freunden zusammen an einem Tisch, als Frau Waldvogel den Raum betrat. „Die werde ich mal heiraten!“, meinte Herr Waldvogel spontan zu seinen Freunden. Es war Liebe auf den ersten Blick.

Frau Waldvogel sah mit ihren 14 Jahren viel älter aus, hatte aber zu der Zeit mit Liebschaften noch nichts im Sinn. „Doch irgendetwas zog mich zu ihm hin, wenn ich auch noch nicht wusste, dass es Liebe war“, sagte Frau Waldvogel mit einem Schmunzeln. Die beiden warteten ganze sechs Jahre, dann wurde geheiratet. Daraus sind jetzt 67 Jahre geworden und im Januar kann dann noch mal gefeiert werden.

Wir wünschen dem Ehepaar alles Gute und viel Glück!

Hier geht's zur Residenzseite der Belia Seniorenresidenz Schalke!

Teilen: