Belia Seniorenresidenz Mönchengladbach
automatisch befülltes Hintergrundbildautomatisch befülltes Hintergrundbild

Übersicht

Im Stadtteil Waldhausen, nordwestlich vom Zentrum in Mönchengladbach, liegt die Belia Seniorenresidenz Mönchengladbach. Direkt vor dem neuen Hensenplatz und in nächster Nähe zur traditionellen Hensen-Brauerei bietet die Altenpflegeeinrichtung einen geselligen Verweilort an der Kreuzung Hensenweg/Roermonder Straße. Neben einer ausgeprägten Gastronomie sind auch Ärzte, ein Supermarkt und eine Bäckerei in der Umgebung zu finden. Die sehr gute Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr macht auch einen kurzen Abstecher ins Zentrum von Gladbach möglich (ca. 10 min mit dem Bus).

Hier die wichtigsten Daten

Lage:Roermonder Straße 146 in 41068 Mönchengladbach
Anzahl Zimmer:80
Anteil Einzelzimmer:100%
Besonderheiten:

Ausschließlich Einzelzimmer, alle Zimmer mit eigenem Badezimmer, hauseigene Vollküche mit Restaurant, interne Wäscherei, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

Sie haben Fragen zu Pflegeplätzen oder Stellenangeboten?

Dann stehen wir Ihnen für nähere Auskünfte gerne telefonisch oder per E-Mail zur Verfügung. Für eine direkte Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen oder für eine Pflegeplatzanfrage können Sie auch bequem die dafür jeweils vorgesehenen Webformulare nutzen.

Tel.: (05143) 9810-0

moenchengladbach[at]belia[dot]de

Ihre Ansprechpartner*innen

Jürgen Gaß
Einrichtungsleitung Jürgen Gaß 02161 5762-0el.moenchengladbach[at]belia[dot]de
Nadine Laschat
Pflegedienstleitung Nadine Laschat
02161 5762-0 pdl.moenchengladbach[at]belia[dot]de
Bewerbermanagement
Zentrale Bewerbermanagement
05143 9810-0 bewerbung[at]belia[dot]de

Leistungen im Überblick

Wohnen & Pflege

  • Stationäre Langzeitpflege / Kurzzeit- und Verhinderungspflege
  • Unterkunft in einem komfortablen und barrierefreien Einzelzimmer mit Bad
  • Nutzung der Gemeinschaftsbereiche
  • 24h-Notfallversorgung
  • Individuell abgestimmte Grundpflege (z.B. Körperpflege, An- und Auskleiden)
  • Individuell abgestimmte Behandlungspflege (z.B. Verbandswechsel, Blutzuckermessung)
  • Enge Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten (z.B. Krankengymnastik, Logopädie)
  • Zimmerreinigung durch unsere Mitarbeiter der Hausreinigung
  • Maschinelle Reinigung, Trocknung und Bügeln der persönlichen Wäsche

Freizeit & Betreuung

  • Individuelle bedarfsgerechte Einzelangebote 
  • Teilnahme an Gruppenangeboten sowie an Freizeitaktivitäten und Veranstaltungen 
  • Saisonale und regionale Feste und  Events  (z.B. Silvester, Weihnachten, Osterfest)
  • Kulturelle Veranstaltungen (z.B. Chor-Auftritt, Film-Nachmittag) 
  • Gottesdienste und Außer-Haus-Aktivitäten (z.B. Marktbesuch, Zoobesuch)
  • Kreativarbeiten, Generationenprojekte, Aktivprogramm, Gedächtnistraining 
  • Kulinarische Events (z.B. Themenwochen, Grill-Abend)

Essen & Genießen

  • Rundum-Verpflegung aus der hauseigenen Küche
  • Reichhaltiges Frühstücksangebot und Abendessen
  • Täglich zwei abwechslungsreiche Mittagsmenüs zur Auswahl
  • Saisonale und regionale Köstlichkeiten
  • Kaffeetafel am Nachmittag
  • Sonderkostformen nach Bedarf

Service

  • Auf Wunsch Unterstützung bei Verwaltung des Bargeldes
  • Rezeptionsservice im Foyer
  • Unterstützung bei administrativen Belangen durch die Verwaltung (z.B. Korrespondenz mit Pflegekasse)

Neues aus der Residenz und Umgebung

Mönchengladbach

Auch in diesem Jahr konnten sich die Mönchengladbacher BewohnerInnen über ein Oktoberfest freuen. Natürlich durften dabei die leckeren Spezialitäten nicht fehlen. Von herzhaften Weißwürsten über erfrischendes Bier bis hin zu knusprigen Brezeln und…

Belia

Zwei Wochen, 32 glückliche Kinder an drei Standorten, acht „versorgte“ Residenzen: Das ist die Sommerferienkinderbetreuung 2023. Zahlen werden dem Spaß aber nicht gerecht. Darum genauer: Zwei Wochen lang boten die Residenzen Bochum-Riemke,…

Belia

Mit dem Rad zur Arbeit fahren ist gut für die Gesundheit und die Umwelt und entlastet den Straßenverkehr. Weiß man alles. Und trotzdem hat man „Gründe“, warum man es dann doch nicht tut. 

Der Grund „Ich habe kein gescheites Fahrrad“ ist jetzt passé!…

Mönchengladbach

Schwierig, etwas vor der Pflegedienstleitung geheim zu halten. Schließlich ist sie es, bei der alle Fäden zusammenlaufen – und deren Job es ist, alles zu wissen. Aber es ist gelungen: Die Mönchengladbacher Pflegedienstleiterin Jasmin Keresztes…

Teilen: