Menü Bottombar-Toggle
Krefeld Tagespflege
Ihr Kontakt zu uns

Belia Tagespflege Krefeld

Für weitere Informationen erreichen Sie uns:
02151 7381 - 0

Übersicht

Auf dem Gelände der früheren Seidenweberei Güsken an der Blumenstraße ist zu Beginn des Jahres 2016 der Seniorenpark Krefeld entstanden. Die Seniorenresidenz ist bereits seit Anfang April eröffnet und durfte die ersten Bewohner begrüßen. Neben dem Pflegeheim wurden zunächst die Tagespflege im Juni 2016 und zu einem späteren Zeitpunkt des Jahres das Hausgemeinschaftshaus Alte Seidenweberei eröffnet.

Hier die wichtigsten Daten:

Lage:Blumenstraße 172 in 47798 Krefeld
Anzahl Plätze:14 Tagespflegeplätze
Geplante Inbetriebnahme:geöffnet seit Juni 2016
Besonderheiten:Großzügige Gemeinschaftsküche, hauseigene Vollküche mit Restaurant, großzügige Außenanlage, hochwertiges Ambiente, Friseursalon, Wellness- / Pflegebad, Bibliothek und Kaminzimmer

 

 

 

Neues aus der Tagespflege

Krefeld: Ob groß oder klein, es soll etwas Besonderes sein

03.01.2019 in
Krefeld, Krefeld Hausgemeinschaften Alte Seidenweberei, Krefeld Tagespflege

Krefeld. Am 6. Dezember war es wieder soweit. Unser Haus feierte das Nikolausfest. Bei Kaffee und frischem Christstollen sang man gemeinsam mit den Bewohnern und den Tagesgästen vorweihnachtliche Lieder und wartete gespannt auf...weiterlesen

Krefeld: Belia singt "Laterne, Laterne… Sonne, Mond und Sterne.."

16.11.2018 in
Krefeld, Krefeld Hausgemeinschaften Alte Seidenweberei, Krefeld Tagespflege, Belia

Krefeld. Letzte Woche feierten wir zusammen mit den Bewohnern und Tagesgästen das Martinsfest in unserem Haus. Den Anfang machte im gut besuchten Restaurant ein besinnlicher Wortgottesdienst, bei dem der Pfarrer auch auf die...weiterlesen

Krefeld: Spannendes Maßkrug-Stemmen als Höhepunkt beim Oktoberfest

15.10.2018 in
Belia, Krefeld, Krefeld Hausgemeinschaften Alte Seidenweberei, Krefeld Tagespflege

Krefeld. "O´zapft is" hieß es dieser Tage in unserer Seniorenresidenz. Wenn man an ein herbstliches Oktoberfest denkt, so denkt man an Bayern und wenn man an Bayern denkt, dann denkt man an blau-weiß. Daher sorgte jede...weiterlesen